April

Donnerstag, 25. April 2019 12:00 — 13:30

PIER Innovation Lunch Talks

PIER Innovation Lunch Talks are held regularly. Once a month, PIER Innovation Lunch invites entrepreneurs and various experts to give practical insight into different aspects of innovation and business startup.

Freitag, 26. April 2019 09:00 — 13:30

IP-Day am UKE – Zeit für geistiges Eigentum

Die Veranstaltung am UKE ist der Auftakt zu einer neuen Ringveranstaltung des Hamburger Patentverbundes in Kooperation mit [...]

Mai

Donnerstag, 23. Mai 2019 (ganztägig)

Hamburg Innovation Summit

Der HAMBURG INNOVATION SUMMIT (#HHIS) geht in die vierte Runde. Entstanden als Plattform für neue Technologien und Innovationen bringt die Veranstaltung am Donnerstag, den 23. Mai 2019 erneut interessierte Visionäre, Gründer und Zukunftsgestalter zusammen.

Juni

Dienstag, 04. Juni 2019 11:00 — Donnerstag, 06. Juni 2019 18:00

Hamburgs größte Jobmesse für Studenten und Absolventen

An drei Tagen präsentieren sich insgesamt 150 Aussteller mit Messeständen, Themenvorträgen und aktuellen Stellenangeboten direkt auf dem Campus der Universität Hamburg. Über 15.000 Studenten und Absolventen nutzen die Chance, auf Hamburgs größter Hochschul-Jobmesse mit attraktiven Arbeitgebern ins Gespräch zu kommen und am umfangreichen Rahmenprogramm mit Karrierevorträgen, Bewerbungs-Check, Jobwalls, Start-Up Corner u.v.m. teilzunehmen.

Juli

August

September

Oktober

November

Donnerstag, 07. November 2019 09:30 — 17:00

Business Contracts In English

Dieses Seminar ist als berufliche Hilfestellung zum besseren Verständnis der Grundlagen im Zusammenhang mit der modernen Anwendung sogenannter „Boilerplate Clauses“/AGBs bei internationalen Verträgen gedacht. Das Seminar basiert auf zahlreichen Fallstudien, „Case Studies“ , aus dem Geschäftsleben, die ein Höchstmaß an „Hands On“-Erfahrung im sprachlichen Gebrauch liefern. Es beginnt mit einer Analyse der Grundschritte in der Vertragsgestaltung und erörtert die einzelnen Arten der angewandten Boilerplates.

Mittwoch, 20. November 2019 09:00 — 16:30

Adressing 'Impact' in research proposals

Die Darstellung des zu erwartenden „Impacts“, d.h. der Relevanz bzw. des Effekts eines vorgeschlagenen Forschungsprojekts wird in vielen Förderprogrammen immer wichtiger. Um mit ihrem Förderantrag erfolgreich zu sein, müssen Antragsteller den Nutzen bzw. die positiven Auswirkungen ihrer Arbeit überzeugend analysieren und beschreiben. Dieser Workshop befähigt Teilnehmende, das „Impact“-Konzept zu verstehen und Maßnahmen zu entwickeln, mit denen der „Impact“ des Projektes maximiert werden kann.

Dezember

Januar

Februar

März